Valley of Fire Nevada State Park

Ihr nächster Streckenabschnitt führt Sie in das Tal der Flammen, ins Valley of Fire. Am Westufer des Lake Mead gelegen, etwa eine Autostunde von Las Vegas entfernt, sind in dieser großartigen Landschaft in der Jurazeit, vor etwa 150 Millionen Jahren, neben roten Sandsteinen auch hellere Kalk- und Mergelbänder an die Erdoberfläche gelangt.

Die abtragenden Kräfte von Wind und Wetter haben seither einen mit vielerlei bizarren Felsbildungen versehenen Irrgarten geschaffen, den die Regierung Nevadas bereits 1935 unter staatlichen Schutz gestellt hat. Besonders in dem Morgenlicht und der späten Abendsonne entflammt das Gestein und bietet Gelegenheiten für traumhafte Fotografien.

Valley of Fire: Vor dem Sandstein-LabyrinthValley of Fire: Ein Picknickplatz im ValleyValley of Fire: Unterwegs auf dem Scenic DriveValley of Fire: Am Rainbow Vista Aussichtspunkt

Vor allem bei tief stehender Sonne bietet sich eine höchst imposante Szenerie, die schon so manchen Hollywood-Regisseur inspiriert hat.

Vom Visitor Center führt ein kurzer Wanderpfad in den Petroglyph Canyon, das rote Sandsteinlabyrith, hinein. Unterwegs kann man dort Felszeichnungen prähistorischer Indianer wie der Anasazi und der Basketmaker bestaunen.

Ebenfalls beim Visitor Center beginnt ein mehrere Meilen langer Scenic Drive, der zu den schönsten Aussichtspunkten in diesem Felsirrgarten führt. Besonders interessante Punkte sind dabei der Rainbow-Vista-Aussichtspunkt, von dem aus Sie eine phantastische Aussicht über das etwas tiefer gelegene Gelände haben, sowie das versteinerte Holz (petrified logs) und die Bergformationen der Seven Sisters.

Auch wenn der Valley of Fire State Park nicht besonders groß ist, so ist es doch möglich, nahezu den ganzen Tag hierin zu verbringen.

Und das kann sich durchaus lohnen, da dieser Park nicht so überlaufen ist wie manch ein anderer seiner Art. Insbesondere mit einer wunderschönen Fotoausbeute dürften Sie hier belohnt werden.

Valley of Fire: Hinter Elephant Rock

Sollten Sie darüber hinaus noch ein wenig Zeit übrig haben, bietet sich ein Abstecher an den unterhalb des Valleys gelegenen Overton Beach am Ufer des Lake Mead an, ein schöner und gerne besuchter Badestrand.

› Laden Sie hier die Karte des Parks.

 

Informationen

Name: Valley of Fire SP

Bundesstaat: Nevada

Fläche: ca. 141 km²

Höhe: ca. 700 m

Öffnungszeiten:
Park: 24 Stunden geöffnet
Visitor-Center: 09.00 bis 17.00 Uhr

Eintrittspreise:
pro PKW: 10 USD

Temperaturen (in °C):

JanFebMärAprMaiJun
12 16 19 24 31 37
JulAugSepOktNovDez
40 40 35 27 19 13

Niederschlag (in mm/m²):

JanFebMärAprMaiJun
14,4 11,8 11,2 6,2 5,9 2,6
JulAugSepOktNovDez
9,1 12,4 7,3 4,5 9,7 9,6

Beste Reisezeit:
Frühjahr und Herbst

Empfohlene Aufenthaltsdauer:
1 Tag

Besonderheiten:
Nach starken Regenfällen kann die zum Valley führende Straße unpassierbar werden.

Empfehlungen

Unterkünfte:

  • › MGM Grand Hotel & Casino
    • Bewertung:

      Bewertung: 5 Sterne

    • Abbildung MGM Grand Hotel & Casino Las Vegas, Valley of Fire
    • Anschrift:

      3799 Las Vegas Boulevard South,

    •  

      89109 Las Vegas, Nevada

    • Telefon:

      001/877.880.0880

    • Website:

      Internetseite des Hotels
    • Preise:

      70 bis 270 USD

    • Frühstück:

      ab 25 USD

  • › Best Western The North Shore Inn
    • Bewertung:

      Bewertung: 3 Sterne

    • Abbildung Best Western The North Shore Inn, Valley of Fire
    • Anschrift:

      520 North Moapa Valley Boulevard,

    •  

      89040 Overton, Nevada

    • Telefon:

      001/800.780.7234

    • Website:

      Internetseite des Hotels
    • Preise:

      60 bis 75 USD

    • Frühstück:

      Continental Breakfast

Speisen:

  • › MGM Grand Buffet
    • Bewertung:

      Bewertung: 5 Sterne

    • Abbildung MGM Grand Buffet, Las Vegas
    • Anschrift:

      3799 Las Vegas Boulevard South, 89109 Las Vegas, Nevada

    • Website:

      Website des Restaurants
    • Preise:

      ab 20 USD

  • › Sugars Home Plate
    • Bewertung:

      Bewertung: 3 Sterne

    • Abbildung Logo Sugars Home Plate, Overton
    • Anschrift:

      309 South Moapa Valley Boulevard, 89040 Overton, Nevada

    • Website:

      Website des Restaurants
    • Preise:

      3 bis 11 USD

Kleidung:
Aufgrund der in diesem Territorium vorherrschenden Hitze, ist eine Sonnencreme mit hohem LSF sowie eine geeignete Kopfbedeckung ratsam.

Flüssigkeitsbedarf:
mind. 5 bis 6 Liter Wasser pro Tag

Sicherheitshinweis:
Achten Sie auf Schlangen, die es in diesen Gebieten durchaus geben kann, und vermeiden Sie all zu lange Wanderungen während der stärksten Mittagshitze.